Woche 2 der Vereinsliga

Auch in der Zweiten Woche startete unser CS:GO Team mit einer überragenden Leistung in die Vereinsliga. Mit einem 16:0 und einem 16:5 in der zweiten Runde gewinnt unser TSV Burgdorf Team Alpha gegen das Team des 1. Berliner eSport-Clubs.

“Wir freuen uns, dass wir dieses Spiel für uns entscheiden konnten. Und nun heißt es sich voll und ganz auf die kommende Partie zu fokussieren. GGWP an Berlin”, äußerte sich Felix “Chase” Uthardt kurz nach dem Spiel.

“Auch am zweiten Spieltag konnten wir unsere Leistung fortsetzen und beide Maps für uns entscheiden.
In zwei Wochen gehts dann weiter, mit dem Ziel die Siegesserie fortzusetzen! GG an Berlin eSports und viel Glück für die Zukunft.”, so Tim “Xtr3me” Jäger.

Ab in den Nexus

Auch unser League of Legends Team musste diesen Sonntag in der Vereinsliga ihren Mann stehen, gegen ihren Erzrivalen aus Magdeburg.

Mit einem 2:0 konnte die TSV dieses Spiel für sich entscheiden und sind somit mit 2 Siegen in folge auch an der Spitze der Tabelle unterwegs.

“Wir konnten durch unseren ersten schnellen Sieg die Moral der Magdeburger so schwächen, dass wir das Spiel für uns entscheiden konnten”, so Dennis “HobbyGG”.